Neues Galaxy hat Platz für zwei SIM-Karten

Samsung hat sein neues Smartphone Galaxy S Duos vorgestellt. Das Gerät hat zwei Slots für SIM-Karten, Nutzer können so zwischen zwei verschiedenen Tarifen oder Netzanbietern hin und her wechseln. Eingehende Anrufe werden immer angenommen, auch wenn sie an die gerade deaktivierte Karte gehen. Technisch ist das Duos ähnlich ausgestattet wie andere aktuelle Smartphones: Als Betriebssystem ist Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) installiert, hinter dem 4,0 Zoll großen Display arbeitet ein ein Gigahertz schneller Prozessor. Dazu kommen eine Fünf-Megapixel-Kamera und vier Gigabyte interner Speicher. Im September kommt das Galaxy S Duos nach Europa, zum Preis macht Samsung noch keine Angaben.

Quelle: augsburger-allgemeine.de

 

 

 

 

TEIL ES:

Hinterlasse eine Antwort

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.